Little Walter's

Rock'n'Roll Zikus


Für Hörproben jeweils auf das Foto clicken


 Little Walter's Rock'n'Roll Zirkus


 

"little Walter's" Rock'n'Roll Zirkus spielen anthentischen  Rock'n'Roll und sind doch alles andere als eine Oldie-Band. "little Walter"  verkörpert ein Stück deutscher Nachkriegskultur und R'n'R Geschichte.
 

Seit den früher 60er Jahren ist er professionel "on the road", vom  legendären Hamburger Star Club bis zur amerikanischen  "Truppenbetreuung". Diverse Fernsehaufritte inbegriffen. Der große  kommerzielle Erfolg blieb jedoch aus, vielleicht der Grund, dass er sich  seine unverwechselbare Originalität bewahrt hat.
 

Ohne Allüren, dafür mit Humor und Selbsironie, hält der Rock'n'Roll  Zirkus den Herzschlag des Rock'n'Roll lebendig. Das Spektrum reicht vom  50 er Jahre Rock/Rhythm'n'Blues und Soul bis zu den eigenen deutschen  Songs.

Spontaneität, Experimentierfreude und ein chronisch schlechtes  Gedächtnis sorgen dafür, dass kein Auftritt dem anderen gleicht. Immer  gleich ist jedoch das Resultat: Gute Laune und die Erkenntnis:

The heart of Rock'n'Roll is still beating!

Dr. Vielgut

Der Name des Trio Dr. Vielgut ist Programm, denn das Publikum wird spätestens nach den ersten Takten eine Vielgut-Konzertes so von guter Laune und akuter Tanzwut gepackt, daß auch schon mal Tische und Bänke als Tanzfläche zweckentfremdet werden.

Treffender als mit dem Slogan "Rock'n'Roll zwischen Genie und Wahnsinn" ist die Darbietung des Dr. Vielgut-Trios nicht zu beschreiben, denn es gibt kein vorher kein festgelegtes Programm, sondern die Band agiert intuitiv situationsbedingt, was ein Vielgut-Konzert immer zu einem  Ereignis macht und voller Überraschungen ist. 

Die Musik des Trios hat seinen Ursprung im Rock'n'Roll, wird aber mit Rhythm'n'Blues, Swing und Soul zu einem eigenständigen Soundteppich geknüpft. 

Dr. Vielgut ist: 

Arno "los Stickos" Schorrer-Maier: drums, cajón

Axel "Chris" Klöber, piano alle Tasten

"little Walter" Golczyk, vocals, harp, guitar

Unbedingt hingehen!

Unerhört

"In einer Fremdsprache singen ist wie hinter Milchglas singen".

Seit den 50er Jahren ist "little Walter" - on the road- mit Rock'n'Roll, Soul und Rhythm'n'Blues.

Er rockt zur Zeit verschiedene Locations und Veranstaltungen in diversen Formationen.

Zum Beispiel im Trio "Dr. Vielgut", mit seiner eigenen Band "little Walter's Rock'n'Roll Zirkus", mit der deutsch-französichen Freundschaft "Fire of Soul" und als Gastsänger bei den "Teddyshakers".

Jetzt mit 75 will er nicht mehr immer nur covern, d.h. "wie hinter Milchglas singen", und wagt den Schritt zu seinen Songs mit deutschen Texten. Lange mussten diese Songs in der Schublade auf ihre Zeit warten, aber jetzt sind sie endlich "reif".

Die Themen: "Liebe, Drogen und das Älterwerden".

Die Haltung: "Rock'n'Roll"

"Unerhört Hörenswert"

Little Walter Golczyk als Sänger und Frontman bei 
der deutsch/französischen Soulband

Fire of Soul